Fehler
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 42

Zonensteuerung

1.039- zonsko grijanje shema

 

Das Zonensteuerungs-System ermöglicht die Temperaturregelung einzelner Räume. Eine derartige Steuerung erzielt bedeutende Energieeinsparungen. Leere Räume müssen gar nicht erwärmt werden; andererseits müssen auch andere nicht zu stark erwärmt werden, um weitere Räumlichkeiten auf eine angenehme Temperatur zu erwärmen. Jeder Benutzer stellt die Temperatur ein, die seinen Bedürfnissen entspricht.

Die zentrale Steuerungskonsole ermöglicht die Steuerung aller Thermostate im Haus, von einem Zentralort. Weiterhin, hat der Benutzer die Möglichkeit übliche Situationen, bzw. Szenarien zu memorieren (z.B. Fortgehen, Nacht, Aufwachen, Aufenthalt nur einiger Familienmitglieder...). Beim Zuhause Ankommen müssen Sie nicht durch alle Räume im Haus spazieren und die Temperatur einstellen. Es genügt nur eine Taste zu drücken ,um ein bestimmtes Szenario aufzurufen und Sie haben die Temperatur in allen Räumen eingestellt.

Das Zonensteuerungs-System ermöglicht auch eine Steuerung über das Telefon. Der Benutzer hat , über Festnetz- oder Mobiltelefon, zu jedem Raum Zugang aus der Ferne (der Eintritt ins Zimmer ist durch eine Ansage begleitet "KINDERZIMMER", "BADEZIMMER", "KÜCHE", "WOHNZIMMER"...). Nach dem Eintritt ins Zimmer stehen dem Benutzer alle Funktionen des Raumthermostats zur Verfügung; er kann die Heizung ein- und ausschalten, die Temperatur messen und einstellen.
Außerdem kann er ein entsprechendes Szenario aufrufen, dass automatisch die Temperaturen in allen Zimmern, auf die vorher memorierten Werte, einstellt.

Die Zonensteuerung der Heizung kann eigenständig oder als Komponente des "Smart Home"-Systems angewendet werden.